Rote Kindergartengruppe

Gruppenleitung: Elisabeth

Assistenz: Sandra

In der roten Gruppe werden 15 Kinder von einer Pädagogin und einer Assistentin betreut.

Dies ist eine Familiengruppe in der Kinder von 2-4 Jahren gemeinsam das Jahr erleben dürfen. Die Kinder verbringen ihren Alltag mit: singen, spielen, basteln, Bilderbücher lesen, Gedichten, zeichnen, ...

Die Kinder kommen in der Früh zwischen 6.30 und 9.15 in den Kindergarten. Bis 09.00 ist es den Kindern möglich zu frühstücken.

Am Vormittag gestaltet die Pädagogin gemeinsam mit der Assistentin ein abwechslungsreiches Bildungsprogramm wie z.B. Sesselkreis, basteln, malen, turnen, in den Park gehen,...

Um 11.30 gibt es für alle Hungrigen ein Mittagessen.

Danach gehen alle Kinder bis ca. 4 Jahre schlafen.

Die anderen Kinder können wach bleiben und mit ihren Freunden gemeinsam spielen.

Um ca. 14.30 gibt es dann eine gemeinsame Nachmittagsjause.

Danach gibt es die Fortsetztung des Vormittagsprogrammes.

Jahresthema: Was Hände alles können

Was Hände tun und können wird oft als selbstverständlich angesehen, weil es ganz automatisch passiert. Doch kleine Hände haben noch viel zu lernen, viel zu erfahren, zu erkunden und zu probieren.

 

Hände können begegnen:

Hände reichen, Beziehungen knüpfen, Liebevoll sein, Freundschaften schließen, zusammenhalten,…

 

Hände können selbstständig sein:

            beim Essen, beim Ankleiden, öffnen, schließen,….

 

Hände können kreativ sein:

            schneiden, malen, kneten, formen,….

 

Hände können fleißig sein:

            kehren, wischen, kochen, schneiden,….

 

Hände können spielen:

            greifen, loslassen, stecken, drehen, schrauben, klopfen, hantieren,….

 

Hände machen Musik:

            klopfen, schütteln, klatschen, schnippen, patschen,….

 

Hände bewegen sich:

            drehen, stützen, fangen,….

 

Hände können differenzieren:

            stark-schwach, vorsichtig-fest, drücken-ziehen, kalt-warm,….

 

Hände können neue Erfahrungen sammeln, lernen und Spuren hinterlassen. Wir freuen uns bereits auf das Kindergartenjahr!