Verpflegung

Verpflegung

Uns ist es neben viel Bewegung an der frischen Luft besonders wichtig, dass sich die Kinder gesund, ausgewogen und abwechslungsreich ernähren. Um dies zu gewährleisten, haben wir einen Ernährungsplan gemeinsam mit einer Ernährungsexpertin erstellt. Hier wurde besonders darauf geachtet, dass die Kinder von allen Lebensmittelgruppen wie Eiweis, Kohlenhydrate und Gemüse täglich die richtige Menge erhalten.

Weiters haben wir eine eigene Köchin die täglich mit viel Liebe und Engagement frisch für unsere Kinder kocht. Dadurch ist es uns auch möglich, den Kindern Zusatzstoffe wie Emulgatoren, Farbstoffe, Glutamate, Konservierungsmittel, Geschmacksverstärker und auch eine unnötig große Menge an Zucker ... weitgehend zu ersparen.
Selbst süße Nachspeisen wie zB. Kuchen die es auch am Speiseplan gibt, werden von der Köchin selbst und frisch gebacken.

 

Für unseren abwechslungsreichen und ausgewogenen Speiseplan, erhalten wir jedes Jahr ein Zertifikat der Stadt Wien, Wiener Geundheitsförderung mit dem Prädikat:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hier ein Auszug aus unserem Speiseplan:

Montag

Eintropfsuppe

Gemüseeierreis mit

Salat de Lux

Grießnockerlsuppe

Zuccini-Nudelauflauf mit Gurkensalat

Dienstag

Lachs-Kartoffelauflauf mit Mais

Waffeln

Schweinsbraten bzw. Puten­braten m. Kraut u. Knödel

Obstsalat

Mittwoch

Backerbsensuppe

Rahmgemüsegulasch mit Nockerln und grünem Salat

Nudelsuppe

Spinat mit Kartoffeln und Eierspeise

Donnerstag

Buchteln mit Vanillesauce

Fruchtjoghurt

Gemüselaibchen m. Kar­fiol­kar­toffel­pürree u. Salat Donald

Erdbeerjoghurt

Freitag

Eiermuschelsuppe

Grillhuhn mit Reis und Jägersalat

Broccolicremesuppe

Heilbutt in Kräutersauce mit Spätzle

Natürlich zieht sich unser Ernährungskozept auch durch unsere Jausen. Die Kindergartenkinder erhalten täglich 2 und die Hortkinder eine Jause von uns. Die Vormittagsjause wird buffetartig gestaltet. Dies bedeutet, jedes Kind kann von 7.00 - 9.00 selbständig entscheiden, wann es jausnen möchte. Dies ist ein großer Vorteil für die Kinder, da nicht alle zum selbsen Zeitpunkt hungrig sind.
Es steht den Kindern immer ein Jausentisch zu Verfügung an dem eine Kollegin den Kindern beim Zubereiten der Jause hilft und ihnen beim Essen gesellschaft leistet.

Hier finden sie im Anschluss unseren Jausenplan: